Dubai - der Ort der unbegrenzten Möglichkeiten

Dubai stand bereits seit langer Zeit auf meiner Reiseliste. Am meisten fasziniert mich die Entwicklung in diesem Land. Ich kam somit mit großen Erwartungen und wurde auch nicht enttäuscht. Schon auf dem Weg zu unserem Hotel merkte ich, dass Dubai ein Ort der Extreme ist. Wir übernachteten im Bonnington Jumeirah Lakes Towers Hotel, von dem wir durchaus begeistert waren - besonders der Pool mit Ausblick hat es uns angetan. 





Groß-Größer-Burj Khalifa
Eine von den Sehenswürdigkeiten die man auf keinen Fall auslassen sollte sobald man nach Dubai kommt ist der Burj Khalifa. Das höchste Gebäude der Welt hat eine unglaubliche Aussicht zu bieten. Hier wird bereits die Liftfahrt zum Abenteuer - der Aufzug ist nämlich mit einigen Effekten und Musik ausgestattet. Die Fahrt in den 124. Stock dauert knapp 1 Minute. Für einen Aufpreis gelangt man in den 148. Am ehesten empfiehlt es sich jedoch gleich in der Früh hinaufzufahren da man sonst mit einer großen Menschenansammlung und dementsprechend langen Wartezeiten rechnen muss.












Durch die Wüste von Dubai
Mein persönliches Highlight war die Wüstensafari. Ein cooles Erlebnis - jedoch nichts für schwache Nerven, denn die Autofahrt erinnerte mich an eine Achterbahn. Uns blieb nur über auf die Fahrkünste unseres Fahrers zu vertrauen. Mitten in der Wüste machten wir eine Pause in der wir fotografieren konnten. Außerdem wurden noch einige andere Aktivitäten angeboten: Snowboarding, Kamelreiten, Quadfahren - so war für jeden etwas dabei.

 



Das Wasserparadies Atlantis the Palm
Das absolute Muss für alle Wasserraten. Hier befindet sich ein Rutschenparadies für groß und klein. Jede Rutsche bietet etwas besonderes - egal ob du als Adrenalinjunkie auf der Suche nach dem Extremen bist oder zwischen einem Aquarium mit Haien durchrutschen möchtest. Was du auf jedenfall brauchst ist entweder Zeit und Nerven oder Geld, denn die Wartezeit für besondere Attraktionen kann schon mal bis zu 2 Stunden betragen - die einzige Lösung: ein Fastpassticket das dich zum schnelleren Eintritt berechtigt jedoch gleich mal 100€ mehr kostet - kein günstiges Vergnügen ... Was du auf jeden Fall nicht vergessen solltest ist das Aquarium - ansehen und staunen!







Green Planet - Planet der Faultiere
Eine spannende Zeit verbrachten wir in Green Planet. Am Anfang des Besuchs gelangt man mit einem Aufzug nach oben und kann dann ganz in Ruhe einmal im Kreis runter laufen. Auf der ganzen Tour stehen Mitarbeiter die einen auf versteckte Tiere aufmerksam machen und einige interessante Dinge erzählen. Im Gebäude gibt es einige Tiere die sich frei bewegen. Mein persönliches Highlight war das Faultier - man kann vor Ort sogar eine Fütterung mit den Tieren buchen, jedoch blieb uns nicht genügend Zeit dafür.






Abenteuer Shopping - Dubai Mall 
Ob das riesige Aquarium mit seiner Optik und Technik, die zahlreichen Restaurants oder die Vielzahl von Luxus-Geschäften und Souvenirläden - den Tag hier vergisst man nicht mehr so schnell. Auch den Platz vor dem Einkaufszentrum sollte man sich nicht entgehen lassen. Dubai Downtown hat so einiges zu bieten. Ab 18 Uhr gibt es jede halbe Stunde eine faszinierende Wassershow mit tollen Effekten und Musik.






 


Dubai Marina - das Yachtenparadies
Das Zuhause aller großen und kleinen Yachten. Außerdem ein Ort an dem man nett spazieren gehen oder essen kann. Falls man etwas Besonderes erleben möchte, sollte man eine Fahrt mit dem Speedboot buchen.









La Mer - Dubai's Hipster Strand
Zwischen den ganzen Kilometern die wir beim Besichtigen zurück legten brauchten wir zwischendurch auch einen entspannten Tag am Strand. Wir entschieden uns für La Mer - eine lebendige Beachszene im Miami Beach Style mit vielen schönen Grafitis und einigen tollen Restaurants. Vor allem für junge Leute sehr empfehlenswert!











Ein Traum aus 1001 Nacht - Souk Madinat Jumeirah
Hier befindet sich ein Souvenirmarkt mit arabischem Flair. Eine wirklich sehr schöne Gegend mit toller Sicht auf den Burj al Arab. Ein Bootsfahrt bei Sonnenuntergang macht die Stimmung an diesem magischen Ort perfekt. 










FAZIT: EXTREM-EXTREMER-DUBAI! Egal nach was du suchst - sei dir sicher du findest es in Dubai ...









Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Traumurlaub Mexiko

Malediven - ein Traum wird wahr